Einladung zur Informationsveranstaltung zur Entwicklung eines Schutzkonzeptes

Sichere Orte für Kinder und Jugendliche in Vereinen, Jugendverbänden & Religionsgemeinschaften

Alle Vereine in Thüringen sind aufgefordert Schutzkonzepte gegen (sexuelle) Gewalt zu entwickeln, um für die ihnen anvertrauten Kinder und Jugendliche sichere Orte zu schaffen. Dies betrifft alle Vereine, die im Alltag mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

Wir möchten Sie einladen, sich im Rahmen der Veranstaltung mit diesem Thema auseinander zu setzen und einen ersten Überblick über mögliche Inhalte zu erhalten.  

Die Veranstaltung findet am

Dienstag, 31. Januar 2023, von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Galerie, Brühl 2, 04600 Altenburg statt.

Zielgruppe: Vorstandsmitglieder, Multiplikatoren, Trainerinnen, Gruppenleiterinnen, Jugendleiter*innen, Jugendwarte ….

Als Referentinnen informieren uns:

Susann Voigt und Jana Kurtze
Netzwerk Kinderschutz & Frühe Hilfen, Landratsamt Altenburger Land, Fachdienst Jugendarbeit / Kindertagesbetreuung

Da zurzeit noch viel Unsicherheit besteht, was dies für den Verein, den Jugendverband oder die Religionsgemeinschaft bedeutet, bieten wir aufbauend auf die o.g.
Informationsveranstaltung einen Vertiefungstermin zur Entwicklung von Kinderschutzkonzepten an.

Dienstag, 14. März 2023, von 16.30 Uhr - 19.00 Uhr

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Die Teilnahme ist kostenfrei!

 

Start
31.01.2023 - 17:00 Uhr
Ende
31.01.2023 - 19:00 Uhr
Ort
Galerie | Brühl 2 | Altenburg