Kreisjugendring Altenburger Land e.V.
Kreisjugendring Altenburger Land e.V.

Wir sind Altenburg

Im Rahmen eines Projektes analysierte die Universität Bielefeld in verschiedenen Orten in Deutschland Aspekte des Zusammenlebens vor Ort. In Interviews wurden Probanten z.B. zur wirtschaftlichen Einschätzung des Heimatortes oder der eigenen Erfahrung mit Arbeitslosigkeit befragt.

Auch Altenburg war Gegenstand dieser Sozialraumanalyse, welche durchaus interessante Aspekte hervorgebracht hat. So sind z.B. 64,9% der Altenburger Bevölkerung der Meinung, dass die wirtschaftliche Lage der Region schlechter ist als im Vergleich zu Gesamtdeutschland.

Gut über die Hälfte der Altenburger haben Lust, sich bürgerschaftlich zu engagieren, aber nur 43,3 Prozent geben an, dies tatsächlich zu tun.

Fast die Hälfte der Altenburger interessiert sich nicht für öffentliche Veranstaltungen, nur 14 Prozent besuchen solche regelmäßig. Dies sind nur einige Ergebnisse der Studie.

Im Zuge der Studie stellt das Bundesministerium für Verkehr Bau und Stadtentwicklung eine Fördersumme für Projekte bereit, welche negative Entwicklungen, die sich aus der Studie ergeben, entgegen wirken sollen. Die Ergebnisse der Studie sowie die mögliche Projektförderung für Altenburger Vereine, freie Träger, Unternehmen oder Initiativen finden Sie auf dieser Seite.

WEIHNACHTEN in FAMILIE

GEMÜTLICHER ADVENTS-.....

Ihre Spende

Sparkasse Altenburger Land:
IBAN: DE73 8305 0200 1101 0042 54 / BIC: HELADEF1ALT

VR-Bank Altenburger Land eG:
IBAN: DE31 8306 5408 0003 6497 92 / BIC: GENODEF1SLR