Kreisjugendring Altenburger Land e.V.
Kreisjugendring Altenburger Land e.V.

Netzwerk der SchülersprecherInnen

Zum Auftakt für mehr Mitgestaltung von Kindern und Jugendlichen führte die Jugendinitiative „LaoLa“ im Jahr 2009 erstmals eine Schülerkonferenz im Altenburger Land durch. Aus dieser Initiative entstand in der Fortführung das Netzwerk der Schülersprecher.

Dieses Gremium wird von der Kontaktstelle Mobile Jugendarbeit der Stadtverwaltung Altenburg und dem Kreisjugendring Altenburger Land e.V. begleitet und koordiniert.

Die Schulschülersprecher/innen treffen sich quartalsweise zu einem gemeinsamen Workshop.

Die Themen, die die Jugendlichen bearbeiten, bringen sie selbst ein bzw. ziehen Experten / Gäste für ein bestimmtes Thema hinzu, um das Wissen zu erweitern und/oder von der fachlichen Begleitung zu profitieren. Wichtig für die gemeinsamen Workshops ist der Austausch untereinander, die Bearbeitung der eigenen Themen und die Möglichkeit, von den Erfahrungen der verschiedenen Schulen zu lernen.

Anhang

Datei Format Größe
Handout Schüler beraten Schüler pdf 165,28 KB
Protokoll vom 07.03.2017 pdf 489,75 KB